So bin ich

Zu meinem Werdegang gehören diese Stationen, Punkte und Aktivitäten:

  • 2010 am 17. November: www.heidi-schierbaum.de geht in dieser Form ins Netz.
  • 2010 Aufbau der neuen Homepage
  • 2009 im Dezember entsteht meine erste Passepartoutkarten-Serie
  • 2009 Aufnahme der künstlerischen Tätigkeit in die Geschäftsidee
  • 2008 Neuorientierung
  • Malen und Texten
  • Zuarbeit für Ingenieurbüros bei Bauabrechnungen
  • Workshops/Maltage bei Maja Pogacnik
  • Autodidaktin
  • Crash-Kurs TV bei Armin Ruda, Offener Kanal Kassel
  • Präsentation und Vortrag
  • Messedienst und Eventgestaltung
  • Moderation und Teamarbeit
  • Mitglied im Deutschen Fachjournalisten-Verband (DFJV)
  • Arbeiten an MAC und PC
  • 2004 Gründung der Firma Heidi Schierbaum am 19. November
  • Seminare zum Thema Baubiologie
  • Diese Tätigkeit umfaßt über 10 Jahre Erfahrungen im Bestattungswesen.
  • Gleich nach dem Abschluß Einstieg in die 21-jährige Tätigkeit für die Tischlerei Schierbaum.
  • 1983 Fachschulabschluß als PTA
  • 1980 Abitur an der Graf-Friedrich-Schule in Diepholz

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.