Nachruf Heidi Schierbaum

Die Neugier treibt uns Menschen an,
Neugier belohnt mit neuen Erfahrungen.

Heidi war auf der Fahrt, um Neues zu entdecken,
sich einen Traum zu erfüllen.

Und sie war erfüllt von ihrem Traum.
Bis die Fahrt plötzlich zu Ende war.

Nun hat eine neue Reise begonnen,
und in unserer Erinnerung wird sie weiter neugierig
und rastlos bleiben.

Sie wird sich einen neuen Platz suchen,
ganz nach ihren Wünschen.

So behalten wir Heidi in Erinnerung, im Gedächtnis.

Das gibt uns Trost.

Eine Antwort auf Nachruf Heidi Schierbaum

  1. Ursula Roedel sagt:

    Wenn uns geliebte und geschätzte Menschen verlassen, stirbt ein kleiner Teil von uns selbst. Doch die, die gehen verdienen im Angedenken das man das was das Leben lebenswert macht weiterführt.
    Atmen…handeln….bewahren….schützen…entwickeln und die Welt mit wachen Augen sehen.
    Reflektieren und Erfahrungen austauschen, Menschen und Natur respektieren. Die Vielfalt des Seins ergründen beschäftigt uns so lange es uns vergönnt ist zu atmen.
    Leben wir das Leben der anderen stellvertretend mit bekommen wir ein vielfaches von dem was Leben ausmacht zurück.
    Diejenigen die gegangen sind begleiten uns mit den geminsamen Erinnerungen und werden nie vergessen.

    Herzlichen Gruß
    Ursula Roedel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>